Volkstanzkreis Oberhavel

Home

Der Arbeitskreis Volkstanz der Kreisvolkshochschule Oberhavel wurde am
5. März 1996 gegründet. Tanzleiter ist Volkhard Jähnert.

Ziel ist es, Tänzerinnen und Tänzer mit Volkstänzen aus den verschiedenen deutschen Landschaften und den Ländern Europas bekannt zu machen und sie für die Pflege des Volkstanzes zu begeistern.

Die Gruppe trifft sich jeden Mittwoch Abend um 19 Uhr in der Aula des Louise-Henriette-Gymnasiums in Oranienburg zu einem zweistündigen Übungsabend

Im Repertoire hat die Gruppe über 100 Tänze. Hier eine kleine Liste:

Puttjenter, Freidige, Schottschquadrille, Jägerneuner, Lüneburger Windmüller, Schottisch i turer, Freischütz, Schwingkehr, Wohlder Markttanz, Münchner Polka, Schaumburger, Großes Triolett, Anne Marthe, Sonderburger Doppelquadrille, Doublebska Polka, Sprötzer Achterrüm, Walzerkanon, Russenpolka. Einige, wie das Große Triolett, hat Volkhard Jähnert selbst geschrieben.

Im Prinzip kann es jeder lernen. Mit einem beschaulichen Hobby hat Volkstanz allerdings nicht viel zu tun. Man kommt ganz schön ins Schwitzen, es ist ein Sport des Spaß macht!

 

Übungsabende

Auftritte

Tracht

Bilder

Kontakt

Impressum und Datenschutz

 

 

 

[Home] [Über die Gruppe] [Übungsabende] [Auftritte] [Tracht] [Bilder] [Kontakt] [Impressum] [Lehrgänge] [Englisch] [News]